Freiburg – Waltershofen - alles-deutschland.de wird total

Comentarios

Transcripción

Freiburg – Waltershofen - alles-deutschland.de wird total
Freiburg – Waltershofen
Bürgerinformation
Ökostrom für alle
Setzen Sie jetzt auf 100 % Ökostrom aus
Wasserkraft. Natürlich und günstig von
Ihrem regionalen Ökostromanbieter
badenova.
badenova.de/oekostrom

Interview
Ortsvorsteher

Waltershofen bietet über 2000 Menschen ein
Zuhause. Was macht Waltershofen besonders
und was ist hier Ihrer Meinung nach lebensund liebenswert?
Wir leben hier am Tuniberg in einer „Wohlfühllandschaft“, eingerahmt von der Schönheit der umgebenden Landschaft und inmitten einer beeindruckenden
Naturvielfalt, verwöhnt von einem sonnigen Klima.
Dementsprechend gibt es viele Freizeitmöglichkeiten
hier und in unserer unmittelbaren Umgebung. Auch
die infrastrukturelle Versorgung stimmt im Großen
und Ganzen: Rathaus, Grundschule, Kindergarten,
Jugendtreff, öffentlicher Nahverkehr, Vereine, örtliche Handwerksbetriebe und Dienstleistungen, Ärzte,
Apotheke – alles ist vorhanden, einzig die Einkaufsversorgung könnte umfangreicher sein, aber immerhin
ist sie ausreichend für den täglichen Bedarf. Durch die
Nähe zu Freiburg und zu den benachbarten, größeren
Gemeinden – gut erschlossen durch den öffentlichen
Nahverkehr – ist aber im Prinzip alles erreichbar. Unser
Stadtteil ist überschaubar, sukzessive gewachsen,
ermöglicht menschliche Nähe und Kontakte, hat
seine örtliche Lebensqualität, bestens ergänzt durch
die Nähe zu Freiburg mit seinen geradezu unzähligen
Möglichkeiten für jeden Lebensstil.
An der Liste der Vereine lässt sich das Engagement vieler Waltershofener Bürger ablesen. Ebenso wird das Bürgerengagement zur Schaffung
von Bürgerprojekten von der Ortsverwaltung in
den Vordergrund gerückt. Was hat Sie dazu veranlasst und was versprechen Sie sich davon?
Zunächst ist die Arbeit der örtlichen Vereine hervorzuheben. Sie bieten Aktivitäten für alle Bürgergenerationen in kulturellen, sportlichen und sozialen Bereichen.
Ihre Angebote und Veranstaltungen sind unverzichtbare Grundsteine für ein kommunikatives Gemeindeleben, den „Pulsschlag“ einer Gemeinde. Zusätzlich gibt
es in einer Gemeinde auch andere Ziele und Aufgabenstellungen als die der traditionellen Vereine. Für diese
1
Interview
Ortsvorsteher

wollen wir Betätigungsfelder ermöglichen, um sich für
ihre Wohngemeinde in Form von Bürgerengagement
und der Schaffung von Bürgerprojekten einbringen
zu können. Viele Projekte – wie Freizeit- und Sportanlagen oder Maßnahmen, die das Ortsbild aufwerten – wurden in den vergangenen 10 Jahren durch
engagierte Bürger und Vereine in Zusammenarbeit mit
der Ortsverwaltung auf den Weg gebracht und weitere
sollen folgen. Ideal wäre es, wenn Vereinsarbeit und
Bürgerengagement sich auch zukünftig ergänzen und
zusammenwirken würden, da beides auf dem gemeinsamen Fundament des Bürgerengagements beruht und
sie dasselbe Ziel haben, das Gemeindeleben zukunftsfähig für ihre Bürgerschaft zu erhalten.
Herr Glöckler, was wünschen Sie sich für die Zukunft des Freiburger Stadtteils Waltershofen?
Mein großer Wunsch ist, dass Waltershofen eine aktive
Bürgergemeinde bleibt und dass die Erkenntnis sich noch
mehr durchsetzt, dass dieses Ziel nur durch das Zutun
2
möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger – gleich ob
durch Mitarbeit und Unterstützung in Vereinen, Gremien,
Institutionen, Initiativen, Bürgerprojekten – erreichbar ist.
Denn eine Einstellung, dass wir durch die Zugehörigkeit
zur Stadt Freiburg als großem, starkem Partner sozusagen
versorgt sind und dies zu Inaktivitäten im Engagement
für unsere Ortschaft führen würde, das wäre für die
Zukunft unserer Ortschaft ein Rückschritt. Ebenso erhoffe
ich mir, dass wir mit der Schaffung eines Bürgerhauses
im Ortszentrum, das in seiner Entwicklung vollständig
auf den Schultern der Bürger ruht, den richtigen Weg
bei dem demografischen Wandel in unserer Gesellschaft
gefunden haben – einen Weg, der durch das generationsübergreifende Zusammenwirken von Jung und Alt
die ältere Generation nicht alleine lassen will und ihr
Möglichkeiten zur Beteiligung an unserem Gemeinschaftsleben eröffnet. Die Bürgerinnen und Bürger müssen für die zukünftige Lebensqualität ihres Waltershofen
selbst Sorge tragen. Nur so bleibt Waltershofen eine
Ortschaft, in der alle ihren Platz finden können.
Inhaltsverzeichnis
Ge
ht
eh t d
t? G
h
c
i
n
och: B
onditoreiwaren ohne küns
ack- und K
tliche
Backund
Hilf
ss
tof
fe
Direktvermarktung, Back- und Konditoreiwaren
Irmtraud Napolitano
Konditormeisterin
St. Elisabethen Str. 20
79112 Freiburg- Waltersofen
Interview Ortsvorsteher
Branchenverzeichnis
Waltershofen – Gestern – heute – morgen
Waltershofen – Wein- und Spargelort am Tuniberg
Politik und Verwaltung
Ortschaftsräte
Übersichtsplan
Ortsplan
Bürgerservice vor Ort
Bildung
Kirchliche und religiöse Gemeinschaften
Kultur und Freizeit
Gesundheit
Vereine und Verbände
Bank, Sparkasse und Post
Notruftafel
Impressum
1
4
6
10
14
16
18
19
20
24
25
26
28
30
36
U3
U3
Tel. 07665 940360
Fax 07665 940361
e-mail: [email protected]
www.napolitano-online.de
Öffnungszeiten: Mi. 15.00–18.00 Uhr · Fr. 13.00–18.00 Uhr
Backen auf Bestellung – auch außerhalb der Öffnungszeiten!
Häusliche Krankenpflege & Sozialdienst
Horst Müller-Ebert
 Pflegeberatung
 Grundpflege
 Behandlungspflege
 Hauswirtschaftliche Hilfen
 Pflegeeinsätze nach § 37 Abs. 3
DerPflegepartneranIhrerSeite
Stubenhalde 3 · 79112 Freiburg-Waltershofen · Tel. 07665 9383157
www.derpflegepartner.de
U = Umschlagseite
Sonnen-Insektenschutz nach Maß
Mario Napolitano
Hausmeisterdienste
07665 940360 • 0170 7666389
 Rollos, Plissee, Spann, Klapp- und Schieberahmen
 Fenstermontagen , Reparaturen
 PC-Arbeitsplatzbeschattung - Verdunklungsrollos
 Rollladen und Markisen
pro domo-Systeme
Burgmatt 7
79112 Freiburg
LangeKG
www.prodomo-Systeme.com
Beratung  Verkauf  Montage
Telefon:
07665-9472577
E-Mail:
[email protected]
3
Branchenverzeichnis

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über ortsansässige Betriebe und Betriebe aus der Nachbarschaft mit Bezug zu unserer Ortschaft.
Alle diese Betriebe haben durch ihr Inserat maßgeblich zum Erscheinen dieser Broschüre beigetragen. Die jeweilige Zahl hinter den Betrieben zeigt die Seite an, auf der Sie das jeweilige Inserat finden können.
Lebensmittel
Südstar Getränkefachhandel
Hänsler, Beate, Obst- und Gemüselädele
Löffel-Mühlen GmbH, Mühlenladen
Maier, Jürgen, Metzgerei
Thomas Metzger GmbH (Cappuccino), Backwaren und Café
Napolitano, Irmtraud, Backwaren
5
9
15
9
13
3
Winzergenossenschaft, Weingüter und
Weinhandel, Ferienwohnungen
Weinhof Dangel, Winzergenossenschaft –
Verkaufsstelle
Weingut Hercher, Weinverkauf und Ferienwohnungen
Weingut Landmann, Weinverkauf und Ferienwohnungen
Helga u. Willy Roder, Ferienwohnungen
Kerstin Wurster, Genusskultur, Catering
13
13
13
27
13
Gesundheitswesen
Dr. Stahn/Dr. Mischke, Fachärzte für Allgemeinmedizin
Dr. Martin Liebermann, Zahnarzt
Braun, Brunhilde, Praxis für Physiotherapie
Hauert, Daniela, Physiotherapie am Tuniberg
28
28
29
29
Soziale Pflege
Müller/Ebert GbR, Krankenpflege und Sozialdienst
Seniorensitz Unter den Kastanien, Alten- und Kurzzeitpflege
3
29
Handwerk und Handel
Bross Einrichtungshaus, Möbel- und
Kücheneinrichtungen
4
11
Dettinger Kfz-Werkstatt und Autolackierung
Friseursalon Siebler
Garten- u. Landschaftsbau Tuniberg oHG
Glöckler, Martin, Installateur, Heizungsbau
und Blechnerei
Hänsler, Wilfried, Zimmerei
Heck-Metallbau GmbH
Hodapp, Wolfgang, Malerbetrieb
Kutz GmbH, Rollladentechnik und Gartenmöbel
Pro domo Systeme Lange KG, Insektenund Sonnenschutzsysteme
Löffler, Rolf, Rohrreinigungsservice
Napolitano, Mario, Hausmeisterdienste
Siebler Gerhard, Hausmeisterdienste, Garten- und
Landschaftsbau
Weidner, Manfred, Radio- und Fernsehgeräte
Versicherungs- und Beratungswesen
Biella, Hannelore, Verlag, Seminare, Lebensberatung
Fricke, Michael, Versicherungen
karmacom GmbH, Marketing-Beratung und
Werbeagentur
Wink, Elsa, Rechnungswesen, Buchhaltung
Energieversorgung und öffentlicher
Personennahverkehr
badenova AG & Co. KG
Freiburger Verkehrs AG
31
27
23
9
35
U2
30
7
3
5
3
5
13
24
29
5
25
U2
U4
U = Umschlagseite
TUN SIE GUTES.
WIR REDEN DARÜBER.
Rolf löffleR
HocHdRuckspülen · spezial-fRäsen
kanal-unteRsucHung · Mit Video-tV-anlage
tel. 07665 9390943
[email protected]
tag + nacHt, aucH an sonn- und feieRtagen
notRuf
 0171 3254255
WERBUNG
HHANDEL
C
A
F
E
K
N
Ä
R
IHR GET
PR
ONLINE
Agentur für nachhaltige Kommunikation
karmacom.de
südstar Getränke GmbH • www.suedstar.de
FIRMA
Siebler Gerhard
Garten-Landschaftsbau, Service rund
ums Haus (Hausmeisterdienste)
An der Halde 1
79112 Freiburg-Waltershofen
www.mein-profi.de
Handy 0160 3578051
[email protected]
5
Waltershofen
Gestern – heute – morgen

Waltershofen ist einer der jungen Stadtteile von Freiburg. Das ursprünglich selbstständige Dorf wurde 1972
im Zuge der baden-württembergischen Verwaltungsreform der Stadt Freiburg als Stadtteil mit Ortschaftsverfassung und Eingemeindungsvertrag eingegliedert.
Die Ortschaft mit dem Charakter eines typischen
Tunibergdorfes liegt an der Längsseite des östlichen
Tunibergrandes und ist durch den Mooswald, die
Autobahn entlang der Rheinebene und die dazwischenliegende Gemeinde Umkirch räumlich von
Freiburg getrennt. Die räumliche Entfernung beträgt
etwa 12 Kilometer bis zur Stadtmitte und lässt dadurch
dem ursprünglich dörflichen Charakter der Ortschaft
eine angemessene Entwicklungsmöglichkeit. Mit 758
Hektar Gemarkungsfläche hat es Freiburgs Entwicklungsmöglichkeiten nach Westen erweitert, und mit
seinen etwa 145 Hektar Reben trägt es mit zu Freiburgs Bezeichnung als „größte Großstadt des Weines“
in Deutschland bei. Waltershofen zählt um die 2.300
6
Einwohner und ist seit der Eingemeindung um etwas
mehr als 1.000 Einwohner gewachsen.
Zahlreiche Rad- und Wanderwege in der Ebene und
über den Höhenrücken des etwa 15 Kilometer langen
Tunibergs bilden gleichzeitig ein Naherholungsgebiet
vor den Toren von Freiburg. Herrliche Ausblicke zu den
markanten Berggipfeln des südlichen Schwarzwaldes,
ebenso zum sich langziehenden Vogesenkamm im Elsaß, zum benachbarten Kaiserstuhl, zum Münsterberg
nach Breisach und vor allem der Blick zu den Wahrzeichen Freiburgs – der Münsterturmsilhouette und dem
Schauinslandturm – verdeutlichen die landschaftlich
vorzügliche Lage Waltershofens.
Archäologische Funde und Hinweise auf eine alemannische Ausbausiedlung deuten auf eine sehr frühe
Siedlungsgeschichte Waltershofens im Zeitraum des
7./8. Jahrhunderts hin. Schriftliche Nachrichten über
das Dorf beginnen 1139 mit der ersten urkundlichen


Nennung Waltershofens. Der Ortsname wird als „Walters
Hof“ gedeutet. Eine weitere wichtige urkundliche Nennung erfolgte 1236 in einer Urkunde, in der dem Kloster
St. Märgen der Besitz des Dorfes Waltershofens bestätigt
wurde. Nachdem das Kloster St. Märgen „wegen großer
Notlage“ 1481 seine Rechte verkaufen musste, erlebte
Waltershofen bis zum letzten Drittel des 18. Jahrhunderts eine wechselhafte Geschichte weltlicher Adelsherrschaften, die in Dachswangen ihren Sitz hatten.
Fast parallel dazu verläuft eine eigene Kirchengeschichte, die Waltershofen der Klosterkirche Wippertskirch
zwischen Waltershofen und Merdingen zuordnet. Diese zu dem großen Kloster Schuttern bei Lahr gehörende Kirche übte von dort die Seelsorge für Waltershofen
aus bis zur Säkularisation unter der napoleonischen
Regie 1806, als die Klöster aufgelöst wurden. Erst
1815 wurde kirchlicherseits die Verlegung der Pfarrei
nach Waltershofen angeordnet und die St. Peter-u.Paulskirche errichtet.

Individuelle Terrassendächer
- Markise integrierbar
- auch als Carport
- aus Aluminium
- option. m. Beleucht.
ROLLLADENTECHNIK
SONNENSCHUTZ
GARTENMÖBEL
FLIEGENSCHUTZ
TEL. 07665/6423
Öffnungszeiten: Mo.-Do. 7-12 u. 13-17 Uhr
Fr. 7-12 u. 13-16 Uhr  Sa. 8-12 Uhr
April bis September freitags bis 19:30 Uhr
Kutz GmbH  Im Moos 1  FR-Waltershofen
www.kutzgmbh.de
7
Waltershofen
Gestern – heute – morgen

Die bauliche Struktur Waltershofens ist sehr einfach als
Straßendorf gehalten. Bedeutende Kulturdenkmäler
gibt es eigentlich nicht. Dennoch sind einige „Kleinode“ zu nennen: das ist die katholische Kirche im
Weinbrennerstil aus dem Beginn des 19. Jahrhunderts
mit seinen Altarbildern aus dem Freiburger Münster
und seinen Kreuzwegstationen an den Seitenwänden.
In der Sonnenbrunnenstraße erinnert der Fachwerkbau
des Gasthauses Adler an die einstige Ratsstube der
Bürger als „erstes Rathaus“ aus dem 17. Jahrhundert. An der Verbindungsstraße nach Umkirch steht
die Marien-Waldkapelle, die ursprünglich eine Wallfahrtskapelle war. Viele Wegkreuze und Dorfbrunnen
vervollständigen das Dorfbild.
Heute ist Waltershofen eine Ortschaft, die alle erforderlichen öffentlichen Infrastrukturen aufweist.
Das Zusammenleben der Einwohner des Stadtteils
basiert auf einem regen Vereinsleben, das die sozialen, kulturellen und sportlichen Bereiche abdeckt
8
und den Bürgern zahlreiche Angebote ermöglicht. In
der momentanen Zeit rückt das Bürgerengagement
durch die Umsetzung von Bürgerprojekten immer
mehr in den Vordergrund der Aktivitäten im Stadtteil.
Projekte wie die Gestaltung des Friedhofsmittelpunktes mit Errichtung eines Glockenturmes, der Erhalt
von Wandgemälden des früheren Waltershofener
Kunstmalers Theodor Schlegel, der Bau einer BürgerSolaranlage, die Wassersanierung des Waltershofener
Sees mit einer solarbetriebenen Belüftungsanlage, die
Schaffung von Freizeitsportanlagen für Jugendliche,
das Anlegen von Joggingstrecken und der Bau einer
Beachvolleyball-Anlage wurden durch den Einsatz von
Bürgern in Zusammenarbeit mit der Ortsverwaltung
und Vereinen umgesetzt.
Weitere zukunftsweisende Projekte stehen vor der
Verwirklichung: die Einrichtung eines Themenpfades
„Wein-Natur-Landschaft“ und das Projekt „Z‘sämme“
– Bürgernetz Waltershofen mit der Zielrichtung der
M

Meisterfachbetrieb
Sanitäre Anlagen
79112 FR-Waltershofen
Fax 9429664
generationenübergreifenden Zusammenarbeit von
Jung und Alt mit der Planung, ein Mehrgenerationenhaus zu schaffen. Gerade dieses Mehrgenerationenprojekt ist das wichtigste Zukunftsprojekt, weil im demografischen Wandel der Gesellschaft auf diese Weise
die Lebensqualität und das soziale Zusammenleben
für Waltershofens Zukunft durch die ureigene Aktivität
der Bürger Konturen gewinnt. Mit diesen Antworten
will Waltershofen diese Zukunft in die eigene Hand
nehmen und verantwortungsvoll gestalten.
Die vergangenen Jahre seit der Eingemeindungszeit
haben gezeigt, dass der Ortschaftsrat ein enorm
wichtiges Organ zur Vertretung der Ortsinteressen ist
und dass viel Positives gerade durch Eigeninitiative der
Bürgerschaft bewirkt werden kann. Deshalb müssen
weiterhin der Ortschaftsrat und auch engagierte
Bürger sowie Vereine sich für Zukunftsprojekte einsetzen, um eine „lebendige Zukunft“ Waltershofens zu
sichern.
Blechnerei
Tel. 07665/7708
Email: [email protected]
Metzgerei Jürgen Maier
Gerne
für Sie
da
- Frische Fleisch- und Wurstwaren
- Partyservice
- Lebensmittel
Gottenheimer Str. 1
79112 FR-Waltershofen
Tel. 07665 8977
[email protected]
MO-FR 6.30 – 12.30 + 14.30 – 18.30 Uhr
SA
6.30 – 13.00 Uhr (Mittwoch nachm. geschlossen)
Hänsler´s Obst- & Gemüselädele
Riedgraben 4
79112 Waltershofen
Tel. 07665/8448
Fax 07665/9475335
Mobil 0176/35303509
Mo. & Mi. von 15:30 – 18:30 Uhr
Fr. von 15:00 – 18:30 Uhr
Sa. von 08:00 – 12:30 Uhr
[email protected]
www.haenslers-laedele.de.vu
9
Waltershofen
Wein- und Spargelort am Tuniberg

Waltershofen und Wein haben den gleichen Anfangsbuchstaben. Man könnte meinen, dass das Absicht ist,
denn die Verbindung zwischen dieser Ortschaft und dem
Wein gehört schon seit den Anfängen Waltershofens
zusammen. Seit den ersten schriftlichen Aufzeichnungen
aus dem 14. Jahrhundert besteht hier von dem aus der
Römerzeit übernommenen und in der Alemannenzeit weitergeführten Weinbau diese Verbindung. Der Grund dafür
liegt in der einmaligen geografischen Lage am von der
Sonne verwöhnten Tuniberg in der Südwestecke Deutschlands. Die überaus fruchtbaren Lössböden und das südliche Klima schaffen zusammen beste Voraussetzungen für
den Weinbau und gehören so zum Reichtum Waltershofens. Die Aufnahme des Weinstocks in das Waltershofener
Gemeindewappen veranschaulicht diese Bedeutung. Zu
einem nennenswerten Wirtschaftszweig geworden ist
der Weinbau in Waltershofen durch die Gründung der
Winzergenossenschaft im Jahr 1963, die den Weinbau als
Berufszweig förderte und die Weinbauflächen erheblich
vergrößerte. Nahezu jede Waltershofener Familie gehörte
10
in den Anfangsjahren zu dieser Genossenschaft. Maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg hatte auch die Gründung
des Badischen Winzerkellers in Breisach, bei dem die Waltershofener Winzergenossenschaft bis heute ihren Wein
ausbauen lässt. Drei Weingüter mit ausgezeichnetem Ruf,
die ihren Wein eigenständig ausbauen und vermarkten,
haben sich seit den vergangenen drei Jahrzehnten in
Waltershofen herausgebildet. Waltershofen – mit seiner
Weinlagebezeichnung „Steinmauer“ – gehört zum Weinbaubereich Tuniberg, einer der Anbauregionen in Baden,
und trägt mit seiner 145 Hektar großen Rebfläche seinen
Anteil an der „Burgunderoase Tuniberg“. Mit seinen
Nachbarn trägt es als „Weingarten Freiburgs“ auch zum
Ruf der Breisgauhauptstadt Freiburg als Stadt des Weines,
des Waldes und der Gotik bei.
Wer vor allem im Frühjahr den blühenden Weinberg und
im Herbst die reifenden Trauben erleben kann, wer die
Düfte und Aromen der Rebenlandschaft und der mit ihr
verbundenen Natur aufnehmen kann, der kann erahnen,
welche Aromen sich in den Weinen eines Waltershofener


Jahrgangs widerspiegeln. Zahlreiche Prämierungen und
Auszeichnungen bestätigen die besondere Güteklasse der Qualität dieser Weine, von denen natürlich die
Burgundersorten – Spätburgunder Rotwein oder Rosé,
Weißer und Grauer Burgunder – als bekannteste herausragen. Aber auch die in Waltershofen besonders gut
gedeihenden Gewürztraminer und Muskateller haben
ihre Liebhaber. Um dieses Hauptprodukt des Ortes in den
Mittelpunkt zu rücken, findet alle zwei Jahre am 2. oder
3. Septemberwochenende seit nunmehr 30 Jahren das
Waltershofener Wein- und Dorffest statt, das sich zu einem in der Region beliebten Weinfest entwickelt hat, bei
dem die Höfe und die frühere Hauptstraße im Ortszentrum in ein Weindorf umgewandelt werden.
Zur Präsentation dieser mit Worten schwer zu fassenden
Schönheit der Landschaft am Tuniberg wird in Waltershofen derzeit (2012/13) ein Panoramapfad mit dem
Motto „Wein-Natur-Landschaft“ geschaffen. Dieser
Erlebnispfad führt durch die Waltershofener Rebenlandschaft und soll aufzeigen, dass in dieser Landschaft die

Natur mit Flora und Fauna ihre Lebensmöglichkeiten hat
und mit dem Weinbau eine Symbiose bildet. Herrliche
Ausblicke zu den höchsten Schwarzwaldbergen im
Osten und zu den französischen Vogesengipfeln im
Westen, zum unmittelbaren Nachbarn Kaiserstuhl sowie
nach Freiburg und nach Breisach mit ihren Münstertürmen bilden die Höhepunkte dieses Erlebnispfades.
11
Waltershofen
Wein- und Spargelort am Tuniberg

Spargelanbau
Wo guter Wein wächst, wächst auch guter Spargel. –
So lautet eine alte Spargelliebhaberweisheit. So ist es
auch am Tuniberg, von dessen Spargel die Kenner behaupten, dass er etwas fester und damit aromahaltiger
sei als der in herkömmlichen Böden. Die Ursache liegt
wie beim Wein in dem fruchtbaren Lössboden, der
besonders nährstoffhaltig ist und somit für den Spargel
beste Voraussetzungen bietet.
In einem Aufzeichnungsbuch zur Gemeindesituation
wird bereits 1928 darüber berichtet, dass Waltershofen
zu einem der ersten Spargelstandorte am Tuniberg
zählt. Und bis heute ist der weiße Spargel aus Waltershofen in den Frühlingsmonaten April und Mai eine
gefragte kulinarische Spezialität. Wenn man die mit
Folien, die die für das Spargelwachstum erforderliche
Wärme der Sonne speichern, abgedeckten Felder sieht,
könnte man nicht denken, welche köstliche Rarität sich
darunter verbirgt.
12
Winzergenossenschaft und Weingüter
Weinhof Dangel, Winzergenossenschaft –
Weinverkaufsstelle Tel. 07665 7431
Weingut Fuchs Tel. 07665 7435
Weingut Hercher Tel. 07665 5404
Weingut Landmann Tel. 07665 6756
Gastronomie
Gasthaus „Adler“ Gasthaus „Fortuna“ Gasthaus „Scheunenstrauße“ Sportgaststätte des
SV Waltershofen
Ferienwohnungen
Bernd Ehrat Weingut Hercher Weingut Landmann Hansjörg Rock Helga u. Willy Roder Peter Wiest Tel. 07665 51231
Tel. 07665 6465
Tel. 07665 7451
Tel. 07665 8815
Tel. 07665 940334
Tel. 07665 5404
Tel. 07665 6756
Tel. 07665 972035
Tel. 07665 51202
Tel. 07665 8836
BADEN TUNIBERG
Weingut Alfred Hercher
Weinhof Dangel
*
*
*
*
*
Winzergenossenschaft Waltershofen e.G.
Am Sonnenbrunnen
Benleweg 2
79112 Freiburg-Waltershofen
Qualitätswein
Prädikatswein
Winzersekt
Edelbrand
Ferienwohnung
Tel. 07665 7431
Fax 07665 7084
[email protected]
St. Elisabethenstraße 1
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel.: 0 76 65 – 54 04
Fax: 0 76 65 – 93 89 32
[email protected]
www.weingut-hercher.de
Unterhaltungstechnik
M. Weidner
radio focke
Wir freuen uns auf Ihren
Besuch
C AT E R I N G
EVENTS
KO C H AT E L I E R
- kostenlose Lieferung
- Installation
- Reparatur
- Wartung
- Entsorgung von Altgeräten
- Haus- und Kundendienst für alle Fabrikate
Qualitäts
Gutsweine auf über
145 Millionen Jahre altem Jurakalkgestein.
-
o7 .
o . o
Ihr Spezialist in Servicefällen
Im Rebstall 3
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 7273
Ferienwohnungen - Spargel - Feldsalat
o
Tel. 07665 6756
www.weingut-landmann.de
13
Politik und Verwaltung

Ortsvorsteher
Josef Glöckler
Tel. 07665 9443-17
Tel. 07665 8630 (privat)
Sprechzeiten:
Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 15.30 Uhr,
jeweils nach vorheriger telefonischer Vereinbarung sowie nach Vereinbarung auch zu anderen
Terminen
Telefonverzeichnis
Josef Glöckler Jürgen Schmid Helmut Wiedensohler Mario Napolitano Frank Niederberger Tel. 07665 9443-17
Tel. 07665 9443-18
Tel. 07665 9443-12
Tel. 07665 9443-0
Tel. 07665 9443-0
Grundbuch-Einsichtsstelle Waltershofen
Schulhalde 12
Tel. 07665 9443-18
Politik und Verwaltung
Ortsverwaltung Waltershofen
Rathaus
Schulhalde 12
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 08.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch zusätzlich 13.30 – 18.00 Uhr
E-Mail: [email protected]
14
Seit der Eingemeindung nach Freiburg (1972) fallen
die politischen Entscheidungen über die Entwicklungen der Ortschaft in Freiburg. Dennoch hat sich
Waltershofen durch den Eingemeindungsvertrag und
die Ortschaftsverfassung eine eigene Ortsverwaltung
und einen Ortschaftsrat erhalten, der die Geschicke



der Ortschaft mitbestimmt. Der Ortschaftsrat, der alle
5 Jahre bei den Kommunalwahlen gewählt wird, hat
ein Anhörungs- und Vorschlagsrecht bei den wichtigen Belangen, die den Stadtteil betreffen.
Der Ortsvorsteher vertritt den Ortschaftsrat in der
Stadtverwaltung und im Gemeinderat, hat allerdings
dort kein Stimmrecht. Die Ortsverwaltung bietet einen
umfangreichen Bürgerservice vor Ort, sodass die
Bürgerinnen und Bürger nach wie vor „kurze Wege“
haben, wenn sie die öffentliche kommunale Verwaltung in Anspruch nehmen.
Besuchen Sie unseren Mühlenladen!
Eine große Auswahl an Mehlen, Müslis
und Nudeln erwarten Sie hier.
Bio-Bier
Mühlen Gold
Pils und Export
Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 – 12.00 Uhr
Do und Fr 14.00 – 18.00 Uhr
Sa
9.00 – 12.00 Uhr
0,5 Liter
Zur Mühle 5
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 / 9 47 19-0
15
Ortschaftsräte

Christian Balzer
Im Giesental 20
79112 Freiburg i. Br. – Waltershofen
Bürgerbewegung für Waltershofen
Norbert Dangel
Benleweg 2
79112 Freiburg i. Br. – Waltershofen
Unabhängige Wählergemeinschaft
Barbara Fiedler
Martackertenstr. 24 a
79112 Freiburg i. Br. – Waltershofen
Bürgerbewegung für Waltershofen
Josef Glöckler
Schulhalde 8
79112 Freiburg i. Br. – Waltershofen
Unabhängige Wählergemeinschaft
Norbert Glöckler
Blumeneckstr. 1 a
79112 Freiburg i. Br. – Waltershofen
Unabhängige Wählergemeinschaft
Eugen Hänsler
Riedgraben 4
79112 Freiburg i. Br. – Waltershofen
Unabhängige Wählergemeinschaft
16
Tel. privat: 0170 7650080
E-Mail privat: [email protected]
Tel. privat: 07665 7431
Tel. privat: 07665 6160
Tel. privat: 07665 8630
Tel. geschäftlich: 07665 9443-17
Telefax geschäftlich: 07665 9443-24
E-Mail geschäftlich: [email protected]
Tel. privat: 07665 51525
Tel. privat: 0171 2684669

Manuel Hercher
Gottenheimer Str. 8 d
79112 Freiburg i. Br. – Waltershofen
CDU
Dieter Lauk
Christhahlenweg 12
79112 Freiburg i. Br. – Waltershofen
Unabhängige Wählergemeinschaft
Klaus Löffel
Christhahlenweg 15
79112 Freiburg i. Br. – Waltershofen
CDU
Ute Möcklin
Im Kuhwinkel 23
79112 Freiburg i. Br. – Waltershofen
CDU
Dr. Dorothea von der Ruhr
Christhahlenweg 32
79112 Freiburg i. Br. – Waltershofen
Bürgerbewegung für Waltershofen
Petra Zimmermann
Im Rebstall 8
79112 Freiburg i. Br. – Waltershofen
Unabhängige Wählergemeinschaft


Tel. privat: 07665 9471745
E-Mail privat: [email protected]
Tel. privat: 07665 5830
Tel. geschäftlich: 07662 290
Tel. privat: 07665 8959
Tel. privat: 07665 5364
Tel. privat: 07665 5756
Tel. privat: 07665 5577
17
Strasbourg, Karlsruhe
Mannheim
Bötzingen
Neuershausen
Holzhausen
Buchheim
Gemeinde March
Benzhausen
Hugstetten
Wasenweiler
nun
g
Gottenheim
isam
Dre
B 31 in Pla
31
Waldkirch
Emmendingen
Denzlingen
3
Auffahrt 61
Freiburg Nord
Vörstetten
294
Heuweiler
Hochdorf
Gundelfingen
3
5
Wildtal
Umkirch
Merdingen
Auffahrt 62
Freiburg Mitte
Waltershofen
FREIBURG
im Breisgau
Opfingen
Niederrimsingen
31a
Tiengen
Oberrimsingen
Dreisam
31
3
31
Gottenheim,
Breisach a. Rh.
Raststätte
Breisgau
Schallstadt
Mengen
a. d. Möhlin
Auffahrt 64
Bad Krozingen
3
Wolfenweiler
Pfaffenweiler
Sölden
18
Heitersheim, Weil am Rhein
W
Bollschweil
Ehrenkirchen
S
3
Kirchhofen
O
Bad Krozingen
Kappel
Molzhofsiedlung
Wittnau
Norsingen
Günterstal
Ebringen
Scherzingen
Biengen
Merzhausen
Leutersberg
Kirchzarten,
Titisee-Neustadt
Hausen
Tunsel
3
31
5
31
Mulhouse, Basel
Auffahrt 63
Freiburg Süd
Munzingen
Glottertal
294
© 2012
Lechstraße 2
86415 Mering
St. Ulrich
A
B
Straßenverzeichnis:
1
Schule
ch
Sportplatz
Tennisplatz
Friedhof
WALTERSHOFEN
leba
t r.
ns
Ha nfre tze
ke
w
eg
le
C hris
t-
Kindergarten
„Flohkiste“
Steinriedhalle
ha
b enh
3
ei
üh
M
-
r.
h
weg
Kl
os
te
rst
st r .
len
-
S tu
.
Alte Halle
erten
p s te iw
.
ck
P ro
tr
irc h er S
Br
M a rt -
ut
Z u m S to
c h e n n e rst
c k-
r
Sc h mi e d eg .
Zu
en
S o n n ns
bru n n e
tr.
h
Sc
Im M
oos
Umk
Bl u m e n e
en t r .
s t r.
rab n s
Ri e dg t e r
Ortsverwaltung
att
Nieder
t e n s tm at r.
hei
wink el
Im K u h Um
k i r c h r S t r.
e
B u rg m
rg
be
t a ll
Gott en
N
e
St. Peter
und Paul
w eg
Be nle S p ie
lhöf
e ha
lde
Schul-
W än n ele
e
ss
dga
A mrbrunnen
Kä h ne
m
he
A nd
et
H ald
ab
s
i
l
.
St.-E
nstr
i e d e rm a tte
er
I
Reb
g
r
m
bbe
Reb s
Z u m ReBlin
„St. Elisabeth“
Im
er
hb
H o kath. Kindergarten
Umkirch, Freiburg
Zum
Am
2
Müh
St
er
g
r.
Weinberg
ch
Parkplatz
Hofackerschule
Grundschule
Windhundrennbahn
Ne ug ra be n/ Kr
Müh
leba
Bushaltestelle
ies
ent
al
Al lgä uweg
eb sb ac h
Kindergarten
Im G
3
Dachswangen
Ortsverwaltung
a lde
2
Kirche
Allgäuweg ............................B3
Am Hohberg......................BC2
Am Kähnerbrunnen..............B3
An der Halde ....................B2-3
Benleweg.............................B3
Blumeneckstraße.................B3
Breikeweg............................C3
Blindgasse ...........................B3
Burgmatt..............................C3
Christhahlenweg ..............C3-4
Gottenheimer Straße .....B3-C2
Hanfretze .............................C3
Im Giesental.........................B3
Im Kuhwinkel .......................B3
Im Moos ..............................C3
Im Rebstall...........................B3
Im Wännele ......................C2-3
Klosterstraße ....................B3-4
Martackertenstraße .............C3
Niedermattenstraße ..........BC2
Propsteiweg ......................BC3
Riedgraben .......................BC3
Schmiedegasse ...................B3
Schulhalde...........................B3
Schutternstraße ................BC3
Sonnenbrunnenstraße .........B3
Spielhöfe..............................B3
St.-Elisabethenstraße ....B3-C2
Stubenhalde ........................B3
Umkircher Straße ..............BC3
Zum Rebberg ...................B2-3
Zum Storchennest...............C3
Zur Mühle ............................C3
D
Gottenheim
NSG
HumbrühlRohrmatten
a
1
C
e
ald
enh ra b
dg
Rie
A
Merdingen
B
Opfingen
ach
bsb
/K re
ben
g ra
Neu
St.-Niko
lau
4
M ü h l e b a ch
ser
- S t r.
en
S tu b
C
Riedg
ra b e n
© 2012
Lechstraße 2
86415 Mering
D 19
4
Bürgerservice vor Ort

Leistungen der Ortsverwaltung von A – Z
A
Abfallkalender: Ausgabe
An-, Um-, Abmeldungen (Melderecht)
Aufenthaltsbescheinigungen
B
Bauangelegenheiten: Beratung und Einsichtnahme in
Pläne im Rahmen d. Nachbarbeteiligung
Beglaubigungen von Fotokopien
Bestattungen
Betriebsänderungsanzeigen (landwirtschaftliche)
Bürgerberatung
Bundeselterngeld (Antragsentgegennahme)
E
Ehefähigkeitszeugnisse
Eheschließungen
Ehrungen von Jubilaren
20
Einkommenssteuererklärung: Auslage von Formularen
Elterngeld (Antragsentgegennahme)
F
Fahrerlaubnis: Anträge
Feinstaubplakette: Verkauf
Ferienpass: Verkauf
Fischereipachtverträge
Fischereischeine (Beantragung und Änderung)
Friedhofsangelegenheiten
Führerscheinanträge
Führungszeugnisse, polizeiliche (Beantragung)
Fundsachen (Entgegennahme und Aufbewahrung)
G
Gaststättenrechtliche Erlaubnisse (vorübergehende)
Geburten (Beurkundung)
Gelbe Säcke (Ausgabe)
Gewerbebetriebe (Entgegennahme An-, Um- und
Abmeldung)


Gewerbezentralregister (Auskünfte)
Gräber (Kauf)
Grünflächenpflege
Grundbuchabschriften
Grundbucheinsicht
H
Hausdienste Schule, Jugendtreff und Kindergärten
Haushaltsbescheinigungen
Hausnummernvergabe
Hunde (An- und Abmeldung)

L
Landeserziehungsgeld Antragsentgegennahme
Landwirtschaftliche Grundstücksverwaltung
Landwirtschaftliche Unfall-, Kranken- und
Altersversicherung
Lebensbescheinigungen
M
Mehrzweckhalle: Vermietung
Meldebescheinigungen
Melderegister (Auskünfte)
J
Jagdpachtverträge
Jugendtreff: Hausdienste
K
Kfz-Scheine (Änderung bei Umzug)
Kinderreisepässe (Ausstellung)
Kindergärten: Hausdienste
Kirchenaustritte
Melderechtliche Vorgänge
(An-, Ab- und Ummeldungen)
Mietspiegel (Verkauf)
Mitteilungsblatt (Berichte und Anzeigen zur
Veröffentlichung)
Müllmarken (Ausgabe)
Müllsäcke (Ausgabe/Verkauf)
Mülltonnen (Ausgabe)
21
Bürgerservice vor Ort

N
Nachlassangelegenheiten (Mitwirkung)
Namenserklärungen
O
Öffentliche („notarielle“)
Unterschriftsbeglaubigungen
Öffentlichkeitsarbeit
Ortschaftsratsgeschäftsstelle
P
Personalausweise (Beantragung)
Personenstandsbücher (Ausstellung von Urkunden)
Polizeiliche Führungszeugnisse (Beantragung)
R
Reisepässe (Beantragung)
Rentenanträge
(Aufnahme, Prüfung und Auskünfte)
22
S
Schule: Hausdienste
Sperrmüllabfuhr – Anforderung
Sperrzeitverkürzungen
Staatsangehörigkeitsausweise (Beantragung)
Standesamtsangelegenheiten:
– Beurkundung von Geburten und Sterbefällen
– Eheschließungen
– Kirchenaustritte
– Ausstellung von Urkunden aus Personenstandsbüchern
– Ausstellung von Ehefähigkeitszeugnissen
– Mitwirkung in Nachlassangelegenheiten
– Namenserklärungen
Steinriedhalle (Vermietung)
Sterbefälle: Beurkundung und Bestattungen
Straßenbegleitgrün: Pflege und Unterhaltung
U
Ummeldungen / Anmeldungen / Abmeldungen
(Melderecht)



Unfallversicherung, landwirtschaftliche:
Betriebsänderungsanzeigen und Aufnahme von
Unfallanzeigen
Unterschriftsbeglaubigungen/-bestätigungen
Unterschriftsbeglaubigungen, öffentliche („notarielle“)
Urkunden aus Personenstandsbüchern
V
Vermietung der öffentlichen Räume
in Waltershofen
W
Wahlen (Vorbereitung und Durchführung)
Wasserzapfstellen: Verwaltung und Unterhaltung
Wegeunterhaltung
Winterdienst
Wohngeld: Antragsentgegennahme
zur Weiterleitung
Im Sauergarten 13 · 79112 Freiburg-Munzingen
Tel. 07664 6194020 · Fax 07664 6194021
E-Mail: [email protected]
23
Bildung

Kindergarten St. Elisabeth
St. Elisabethenstr. 19
Träger: katholische Kirchengemeinde
Öffnungszeiten:
Mo – Fr  7.30 – 13.30 Uhr
Mo, Do 14.30 – 17.00 Uhr
Tel. 07665 7956
Der Kindergarten verfügt über 66 Plätze ab 2 Jahre bis
zum Schuleintritt.
BIELLA VERLAG
University Of The Worlds
QUELLE Weisheitswissen
Bücher – Kurse – Begegnung
Zeit des Wandels – Zeit der göttlichen Werte
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel./Fax 07665 93 88 05
www.universityoftheworlds.com
24
Kindergarten Flohkiste
Breikeweg 20
Träger: Stadt Freiburg
Öffnungszeiten:
Mo – Fr  7.30 – 13.30 Uhr
Tel. 07665 5311
Der Kindergarten verfügt über 32 Plätze ab 1 Jahr bis
zum Schuleintritt.
Hofacker-Grundschule Waltershofen
Schulleiterin: Frau Palenga
Schulhalde 11
Tel. 07665 6576, Fax 07665 942241
E-Mail: [email protected]
www.hofackerschule.de
Kinder- und Jugendtreff Waltershofen
Breikeweg 3 (Alte Halle)
Tel. 07665 8757
www. kjtw.de
Kirchliche und religiöse
Gemeinschaften

Katholische Pfarrgemeinde Peter und Paul
Seelsorgeeinheit Tuniberg
Pfarrer Siegfried Flaig
Gemeinde-Referentin Bettina Wittmer
Sprechzeiten dienstags 16.00 bis 18.00 Uhr
Pfarrhaus Waltershofen
Am Kähnerbrunnen 13
Tel. 07665 6431
E-Mail: [email protected]
Pfarrbüro St. Erentrudis-Str. 35
79112 Freiburg-Munzingen
Öffnungszeiten:
Mo  9.30 – 12.00 Uhr
Mi  9.30 – 12.00 Uhr
Do 17.30 – 19.00 Uhr
Tel. 07664 40298-0
Fax 07664 40298-18
E-Mail: [email protected]
www.seelsorgeeinheit-tuniberg.de
Evangelische Pfarrgemeinde Tuniberg
Prediktbezirk Opfingen – Waltershofen
Pfarrer Markus Binder
79112 Freiburg-Opfingen
Unterdorf 8
Tel. 07664 1880
Fax 07664 1801
E-Mail: [email protected]
www.opfingen.de  evkirche
Sekretariat Sprechzeiten Di – Do 9.00 – 12.00 Uhr
Wijada
Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung
Elsa Wink
Dipl.-Betriebswirtin FH
Wijada
Am Hohberg 1
D - 79112 Freiburg
[email protected]
home 07665 51427
mobile 0151 23522953
fax 07665 942659
25
Kultur und Freizeit


Freizeit- und Kulturangebote gibt es in Waltershofen vor allem dann in großer Vielfalt, wenn man die
Anbindungsmöglichkeiten zur Stadt Freiburg und zur
umgebenden Region einbezieht. Im kulturellen Bereich
können Theateraufführungen, Konzertveranstaltungen und Museumsausstellungen höheren Ansprüchen
gerecht werden.
26
Aber auch im Freizeitbereich bieten insbesondere
Freiburger Sportvereine sportliche Events höchsten
Niveaus – wie z. B. der Sport-Club Freiburg oder weitere
Bundesligavereine –, spielen aber auch durch die breite
Palette zum aktiven Sporttreiben eine große Rolle. Die
Nachbarschaft zum Schwarzwald, zu den Vogesen in
Frankreich, zum Rhein, zum Kaiserstuhl und innerhalb
des Tunibergs eröffnet Wanderern und Bikern in mannigfacher Vielfalt durch ein Wanderwege- und Radwegenetz
Tür und Tor. Freizeitparks wie der Europapark in Rust oder
der Steinwasenpark in Oberried sind von großer Attraktivität und liegen in unmittelbarer Nachbarschaft wie die
Thermalbäder von Freiburg und Bad Krozingen.
Aber auch Waltershofen selbst hat Möglichkeiten zu
bieten, die sich nicht zu verstecken brauchen. Viele
Angebote sind durch die örtlichen Vereine abgedeckt,
aber viele Möglichkeiten können auch durch individuelle Aktivität wahrgenommen werden. Die sportlichen
Angebote der Vereine wie Fußball, Tennis, Volleyball,


Basketball, Turnen, Gymnastik und Tanz, Fitnesstraining
oder Radtourenfahrten werden durch die allgemein
zugänglichen Freizeitsportanlagen wie Beach-Volleyball, Street-Basketball, Inliner-Hockey, Inliner-Bahn,
Street-Fußball und Jogging-Strecken zu einem großen
Möglichkeitsspektrum ausgeweitet. Für Kinder und
Jugendliche bietet das Jugendtreff vielfältige Freizeitangebote an und fordert zum Mitmachen auf. Ebenso
sind Treffangebote und Aktivitätsangebote für die
ältere Generation im Entstehen und Wachsen.
Urlaub fängt bei Roder an
Im Moos 3
79112 Freiburg-Walterhofen
07665 / 51202 od. 972477
Fax: 07665 / 972286
[email protected]
www.roder-fewo.de

Im kulturellen Bereich bieten die Vereine Möglichkeiten
zur Blasmusik und zum Chorgesang und bieten den
Besuchern Konzerte sowie Volkstheateraufführungen.
Man sieht: Angebote und Möglichkeiten gibt es
genügend in Waltershofen selbst – ob über Vereine
oder individuelle Auswahl –, aber der besondere
Reiz liegt auch in den Möglichkeiten über die Ortsgrenzen hinaus. Jeder kann in diesem Bereich etwas
finden.
Damen und Herren
FRISEUR SIEBLER
Inh. Monika Geppert
Umkircherstr. 5
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665-6670
Öffnungszeiten:
Di – Fr. 8.00 – 18.30 Uhr
Sa. 8.00 – 13.00 Uhr
27
Gesundheit

Fachärzte für Allgemeinmedizin
Dr. Stahn/Dr. Mischke, Tel. 07665 6360
Zahnarzt
Dr. Martin Liebermann, Tel. 07665 51825
Apotheke
Salus-Apotheke, Tel. 07665 5020400
Kirchliche Sozialstation Tuniberg e.V.
– Nachbarschaftshilfe –
Am Dürleberg 1, 79112 Freiburg-Opfingen
Tel. 07664 3057, www.sozialstation-tuniberg.de
Sprechstunden: Mo – Fr 10.30 Uhr – 12.00 Uhr,
nachmittags nach Vereinbarung
Die medizinische Versorgung ist in jedem Alter eine
wichtige Frage der Lebensqualität und damit auch der
Standortentscheidung. Waltershofen verfügt in dieser
Hinsicht über eine wohnortnahe Versorgung mit Allgemeinmedizinern und Fachärzten, über Krankenpflegeund Sozialdienste und vielfältige Hilfsangebote für die
unterschiedlichsten Lebenslagen. Eine Apotheke und ein
Zahnarzt stehen zudem den Einwohnern bei Krankheit
zur Verfügung. Aber auch nichtärztliche gesundheitliche
Betreuung ist in Waltershofen von Krankengymnastik
über Physiotherapie, Fußpflege und Massage bis hin zur
Kinesiologie und einer Hebamme vertreten.
Ihre Hausarztpraxis in Waltershofen
DR. MARTIN LIEBERMANN
ZAHNARZT
■ Über 20 Jahre Erfahrung mit Composite/
keramikverstärkten Kunststoffen
■ Amalgamfrei seit 1995
■ Implantologisch tätig seit 1989
■ Individualprophylaxe
■ Abendsprechstunden
■ Meisterlabor im Haus für Ihre anspruchsvollen
Wünsche und schnellen Service
28
Gemeinschaftspraxis
Dr. Stahn / Dr. Mischke
Fachärzte für Allgemeinmedizin
u. Naturheilverfahren
SONNENBRUNNENSTR. 13
79112 FREIBURG-WALTERSHOFEN
TELEFON 07665 51825
Mo – Fr Vormittag
8.15–12.00
Mo + Fr Nachmittag 16.00–18.00
Di + Do Nachmittag 16.00–19.30
Sonnenbrunnenstr. 10a
Tel. 07665 / 6360
Brunhilde Braun
Praxis für Physiotherapie
Christhahlenweg 13
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 7006
Daniela Hauert
Physiotherapeutin
•Krankengymnastik
•Manuelle Therapie
•Manuelle Lymphdrainage
„Geborgenheit
stellt sich ein,
wo der Mensch
sich angenommen
und
in seiner Würde geachtet weiß“
(Richard von Weizäcker)
Seniorensitz „ Unter den Kastanien “
Alten- und Kurzzeitpflege
Hauptstr. 6 • 79288 Gottenheim
Tel.: 07665 98380 • Fax: 07665 983815
E-Mail: [email protected]
Web: www.seniorensitz-u-d-kastanien.de
•Massage
•KG ZNS
•Naturmoorfango
Blumeneckstraße 1
•Hausbesuche
79112 Freiburg/ Waltershofen
•Schlingentisch
Telefon 07665 9390622
•Fußreflexzonentherapie
Telefax 07665 9390314
[email protected]
alle Kassen · Termine nach Vereinbarung
Wussten Sie schon...
... dass ein Mensch täglich mindestens
eineinhalb Liter Flüssigkeit zu sich nehmen sollte?
Auf der sicheren Seite – ein Leben lang!
Überlassen Sie nichts dem Zufall, sondern vertrauen Sie 20
Jahren Erfahrung und persönlicher Beratung. Von der Zahnzusatzversicherung und Krankenversicherung (DKV) über
Rechtsschutz (D.A.S.) oder einer Sach-, Lebens- und Unfallversicherung (ERGO Victoria) bis hin zur Oldie Car Cover, der
Versicherung Ihres persönlichen „Schatzes auf vier Rädern“,
stelle ich Ihnen ein Versicherungspaket ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Anforderungen zusammen. Für
einen unverbindlichen Beratungstermin erreichen Sie mich
telefonisch unter 07641 933 32 49 bzw. 0171 229 20 51
oder per E-Mail unter [email protected]
Ich bin gerne für Sie da!
Michael Fricke, ERGO Victoria Geyer-zu-Lauf-Strasse 36,
Emmendingen und Niedermattenstrasse 8, Waltershofen
Mein Gesundheitstipp:
Zeigen Sie hohen Kosten die Zähne
Die Zahnmedizin in Deutschland ist auf hohem Niveau. Allerdings
müssen Sie viele Leistungen oft aus eigener Tasche zahlen. Mit den
Zusatzversicherungen der DKV können Sie Ihren Eigenanteil reduzieren. Ich informiere Sie gerne.
r
Wir sind fü
Alle DKV Produkte gibt es auch bei:
Sie da:
3249
07641 933
Michael Fricke
Hauptagentur der ERGO Versicherung
Geyer-zu-Lauf-Strasse 36, 79312 Emmendingen
Niedermattenstr. 8 , 79112 Freiburg
Ich vertrau der DKV
29
Vereine und Verbände

www.malerbetrieb-hodapp.de
Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Opfingen-Waltershofen
www.drk-opfingen.de
Klaus Dürrmeier, Ringweg 14, 79112 Freiburg-Opfingen
Tel. 07664 5867
Ansprechpartner in Waltershofen: Helmut Hodapp
Umkircher Str. 27, 79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 8722
Förderkreis des Fußballsports vom Sportverein
Blau-Weiß e. V. Freiburg-Waltershofen e. V.
Kilian Dettinger
Umkircher Str. 28, 79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 6669
Tel. 07665 6457 • Fax 07665 99712
30
Freiwillige Feuerwehr Waltershofen
www.feuerwehr-waltershofen.de
Oliver Schandelmaier
Allgäuweg 23, 79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 940084


Kirchenchor Waltershofen-Opfingen
www.kirchenchor-waltershofen-opfingen.de
Dieter Lauk
Christhahlenweg 12
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 5830
Kleintierzuchtverein C 421
Freiburg-Waltershofen e. V.
Dieter Dorst
Blumeneckstr. 32
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 8863
LandFrauen Waltershofen
www.landfrauen-bezirk-freiburg.de/waltershofen.htm
Elisabeth Lauk
Christhahlenweg 12
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 5830

Unser Service
• Karosseriebau
• Reparaturen u. Inspektionen
mit Mobilitätsgarantie
• Lackierungen
• Smart-Repair
• Lackschadenfreie
Ausbeultechnik
• Elektrik/Elektronik
• DEKRA-Stützpunkt
• Klimaservice
• Autoglas-Reparatur
• Schadensabwicklung
• Caravan-Service
• Ersatz- und Mietwagen
• Abschleppdienst
DETTINGER
KAROSSERIEBAU • AUTOLACKIERUNG
Umkircher Str. 30
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel (07665) 5525
Fax (07665) 99011
[email protected]
www.auto-dettinger.de
31
Vereine und Verbände

Männergesangverein Freiburg-Waltershofen e. V.
Karlheinz Bächle
Niedermattenstr. 12, 79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 7453
Musikverein Freiburg-Waltershofen e. V.
www.mvfrw.de
Nico Hodapp
An der Halde 7, 79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 940106
Radfahrverein „Concordia“ Waltershofen e. V.
Klaus Figlestahler
Umkircher Str. 8, 79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 8328
Schulverein der Hofackerschule Waltershofen e. V.
Ralph Schmidt
Im Wännele 10, 79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 972456
32
Sportverein „Blau-Weiß“ Waltershofen e. V.
www.svw-inteam.de
Norbert Glöckler
Blumeneckstr. 1a
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 51525
Tennis-Club Waltershofen e. V.
www.tc-waltershofen.de
Jörg Liebetrau
Allgäuweg 25
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 972097
Turn- und Sportgemeinschaft
Freiburg-Waltershofen e. V.
www.tsg-sport.de
Lars Merklin
Gottenheimer Str. 5, 79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 9477576


VdK Tuniberg
www.vdk.de/ov-tuniberg
Anna-Christin Ludwig
Schlossgasse 52
79112 Freiburg-Opfingen
Tel. 07664 2602
Verein zur Förderung der Kernzeitbetreuung an
der Hofackerschule Waltershofen e. V.
Thomas Willmann
Propsteiweg 2a
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 51263
Waltershofener Sonnenbrunnen Hexen e. V.
www.sonnenbrunnen-hexen.de
Alexander Suhnel
Benleweg 4b
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 9429070

Windhund-Renn-Verein
Breisgau-Schwarzwald e. V.
www.wrv-breisgau.de
Thomas Kempf
Hanferstr. 7a
79108 Freiburg-Hochdorf
Tel. 0761 135247 und 0171 6230997
„Z‘sämme“ – Bürgernetz Waltershofen e. V.
www.zaemme.net
Carola Sonne
Schulhalde 18
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 9475581
Waltershofener Vereinsgemeinschaft
Sprecher: Jörg Liebetrau
Allgäuweg 25
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 972097
33
Vereine und Verbände

Vertreter: Oliver Schandelmaier
Allgäuweg 23, 79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 940084
und Norbert Glöckler
Blumeneckstr. 1a, 79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 51525
Kinder- und Jugendarbeit Tuniberg e. V.
www.kjat.de
Stephan Rix
Geschäftsführung: Johannes Fiedler
Am Sportplatz 12
79112 Freiburg-Opfingen
Tel. 07664 500833
Sonstige
34
Winzergenossenschaft Waltershofen eG
www.badischerwein.de/wg-waltershofen.html
Norbert Dangel
Benleweg 2, 79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 7431
Kinder- und Jugendtreff Waltershofen
www.kjtw.de
Johannes Fiedler
Breikeweg 3
79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 8757
Förderverein der Kirchlichen Sozialstation
Tuniberg e. V.
Elmar Heitzler
Langen Wangen 22, 79112 Freiburg-Opfingen
Tel. 07664 4794
Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e. V.
www.dgm.org
Bundesgeschäftsstelle
Im Moos 4, 79112 Freiburg-Waltershofen
Tel. 07665 9447-0



HOLZ.HAUS. HÄNSLER.
baut natürlich und individuell.
Sicher und geborgen fühlen sich die
Menschen vor allem in ihrem vertrauten Zuhause. Schon die Planung
und der Bau eines Hauses haben viel
mit Vertrauen zu tun: Es geht um Ihre
Träume, Wünsche und Bedürfnisse.
Es geht um verlässliche handwerkliche Ausführung. Und es geht natürlich darum, Ihren persönlichen Kostenrahmen bei absoluter Transparenz
zuverlässig einzuhalten.
Wir geben Ihnen diese Sicherheiten von Anfang an. Mit Ihnen gemeinsam entwerfen wir Ihr individuelles HOLZ.HAUS. In jeder
Planungsphase können Sie sich mit uns am Computer ein dreidimensionales Bild von Ihrem persönlichen Unikat machen. Ihre
Wünsche und Vorstellungen stehen im Mittelpunkt, nicht die des
Architekten. Dabei setzen wir auf angemessene, moderne Gestaltung und vor allem auf nachhaltige Materialien und zukunftsträchtige Systeme wie z.B. das Holzdeckensystem „Lignatur“ aus der
Schweiz, das wir als Erste in der Region entdeckt und eingesetzt
haben. Die Realisierung erfolgt in Zusammenarbeit mit unseren
HOLZ.HAUS.-Handwerkspartnern oder mit Ihren persönlichen
Firmen – wie Sie es wünschen. So verwirklichen wir unmittelbar
Ihre Wünsche und verlieren dabei zu keinem Zeitpunkt Ihr persönliches Budget aus den Augen. Auf diese solide Basis können
Sie sich verlassen.
35
Bank, Sparkasse und Post

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
Geschäftsstelle Waltershofen, Riedgraben 2
BLZ 680 501 01
Ausstattung: Kontoauszugsdrucker
Geldautomat mit Geldkartenladefunktion
Tel. 07665 502509-0, Fax 07665 502509-3899
E-Mail: [email protected]
www.sparkasse-freiburg.de
Öffnungszeiten:
Mo – Fr
8.30 – 12.00 Uhr
Mo, Di, Fr 14.00 – 16.30 Uhr
Do 14.00 – 18.00 Uhr
Volksbank Breisgau-Süd eG
Bankstelle Waltershofen, Sonnenbrunnenstr. 3
BLZ 680 615 05
Ausstattung: Kontoauszugsdrucker
Geldautomat mit Geldkarten- und
Handyladefunktion
Tel. 07665 934299-1510, Fax 07665 934299-1519
E-Mail: [email protected]
www.vb-breisgau-sued.de
Öffnungszeiten:
Mo 14.00 – 17.00 Uhr
Di, Fr  8.30 – 12.30 Uhr
Do 14.00 – 18.00 Uhr
Postfiliale
Klosterstr. 3
36
Notruftafel

Feuerwehr/Rettungsdienst/Notarzt
112
Polizei
110
Krankentransporte
0800 19222
Ärztlicher Bereitschaftsdienst
01805 19292-300
Giftnotruf
0761 19240
Zahnärztlicher Notdienst
01803 222 555 42
Apotheken-Notdienst
0800 0022833
badenova (Störungen bei Strom / Gas / Wasser)
0800 2767767
Wildunfälle und -schäden
0171 8118928
IMPRESSUM
Herausgegeben in Zusammen­a rbeit
mit der Ortsverwaltung Waltershofen.
Änderungswünsche, Anregungen und
Ergänzungen für die nächste Auflage
dieser ­B roschüre nimmt die Ortsverwaltung Waltershofen entgegen.
Titel, Umschlaggestaltung sowie Art und
Anordnung des Inhalts sind zugunsten
des jeweiligen Inhabers dieser Rechte
urheberrechtlich geschützt. Nachdruck
PUBLIKATIONEN
INTERNET
KARTOGRAFIE
und Übersetzungen in Print und Online sind – auch
auszugsweise – nicht gestattet.
Quellennachweis:
Fotos:
Ortsverwaltung Waltershofen, Johannes Fiedler (1)
mediaprint infoverlag gmbh, Frank Witte: Titelbilder
und (2)
WERBEMITTEL
mediaprint
infoverlag gmbh
Lechstraße 2
D-86415 Mering
Tel. +49 (0) 8233 384-0
Fax +49 (0) 8233 384-103
[email protected]
www.mediaprint.info
www.alles-deutschland.de
www.mediaprint.tv
79098450 / 1. Auflage / 2012
Waltershofen gehört für Alteingesessene wie
Nachts den großen
Wagen nehmen
auch für Zugezogene zu den beliebtesten
Freiburger Wohngebieten. Denn hier am Fuße
des Tunibergs, rund um die im Weinbrenner-
Rund um die Uhr mobil in Freiburg und sogar im Umland.
So wie Sie mit der VAG von früh bis spät in kurzer Folge
überall hinkommen, kommen Sie auch von spät bis früh
gut weg.
Die Nachtbusse der VAG sind von Freitagnacht bis
Sonntagmorgen unter dem Namen Safer Traffic für Sie
unterwegs: Venus, Jupiter, Merkur, Pluto und Saturn um
1.11, 2.22, 3.33 und 4.44 Uhr, Mars um 2.00, 3.33 und 4.44 Uhr,
Neptun um 2.00 und 3.33 Uhr, jeweils ab Bertoldsbrunnen.
Nach diesen Anschlüssen ist der nächste schon wieder
der erste.
Fre
ib
urg
er V
erk
ehrs
AG
G an z
d
www
www
w..sa
saffer-t
er-trrra
a ff ic.de
www.qu-int.com
www.freiburg.de
ie Frei
burger
Linie
Stil erbaute Pfarrkirche St. Peter und Paul,
verbindet sich ländlicher Charme mit städtischer Infrastruktur. Eindeutig städtischen
Charakter hat die Nahverkehrs-Anbindung
mit den Omnibuslinien 31 und 32 der Freiburger Verkehrs AG (VAG). In dichten Taktfolgen
verbinden Sie den Ortsteil Waltershofen mit
der Freiburger Kernstadt. Von früh morgens
bis spät in die Nacht. Und am Wochenende
mit dem VAG-Nachtbus „Neptun“ sogar bis
zum frühen Morgen.

Documentos relacionados